header-portal

Franz Breuer: Qualitative Psychologie. Grundlagen, Methoden und Anwendungen eines Forschungsstils

In diesem Buch wird eine qualitativ-methodische Konzeption für eine sozialwissenschaftlich verstandene Psychologie vorgestellt, die den Grounded-Theory-Ansatz (A. Strauss, B. Glaser), Theorien zur Selbstreflexivität des Forschers bzw. der Forscherin (G. Devereux) und Feldforschungs-Methodik in eigenständiger Weise integriert. Der Entwurf wird wissenschafts-/theoretisch und methodologisch begründet und erläutert. Die Autorinnen und Autoren führen das damit verbundene Untersuchungsvorgehen in handlungsnaher Weise und anhand konkret-anschaulicher Beispiele aus ihrer Forschungswerkstatt vor. Sie präsentieren Untersuchungswege und empirische Erträge, die auf der Basis dieses Ansatzes erarbeitet worden sind. Die exemplarischen Beiträge stammen aus den Feldern Sozialisationsforschung, klinische Psychologie, Organisationspsychologie und pädagogische Psychologie.

Das Buch ist 1996 im Westdeutschen Verlag, Opladen, erschienen und wurde 1998 mit leichten Korrekturen neu aufgelegt; es ist beim Verlag inzwischen vergriffen. Die seinerzeit für den Verlag erstellte Druckvorlage bzw. die dieser zugrunde liegenden Dateien sind aus mehreren Gründen leider nicht "eins zu eins" in ein PDF-Format zu überführen gewesen. Es gibt daher zwei Dateien:

  • Datei (1): Die Text-Fassung des Buches: PDF-Datei (1,12 MB).

  • Datei (2): Eine Datei, in der die Lücken und Abweichungen der Datei (1) gegenüber der Buch-Fassung ergänzt bzw. erläutert werden (Titelei, Abbildungen, verschobene Seiten-Umbrüche).

Kontakt: Franz Breuer