header-qualitative-forschung

Forschungssupervision, Methodenberatung und Internetbasierte Methodenbegleitung

Forschungssupervision und Beratung

Das Institut für Qualitative Forschung bietet auf Anfrage längerfristige Methodenberatungen und Supervisionen für Forschungsprojekte an, aber auch Einmal-Beratungen. Wahlweise können diese Beratungen sowohl online wie offline stattfinden. Zurückliegend fanden Beratungen und kontinuierliche Forschungssupervision statt u.a. für eine Forschungsgruppe der HU Berlin/Charité und eine Forschungsgruppe der HU Berlin/Medienreligon.

Internetbasierte Forschungsbegleitung

Mit der NetzWerkstatt bietet das Institut für Qualitative Forschung eine standortunabhängige Begleitung von Qualifikationsarbeiten über den gesamten Forschungsprozess. Die weitgehend Internetbasierte Forschungsbegleitung richtet sich fächerübergreifend an Promovend/innen und Diplomand/innen, die im Bereich der qualitativen Sozialforschung arbeiten.