header-qualitative-forschung

Angebote

Das Institut für Qualitative Forschung arbeitet im Kontext von Grundlagen- wie Angewandter Forschung und in Lehre und Ausbildung. Es versteht sich als Dienstleister für qualitativ Forschende innerhalb und außerhalb von universitären Einrichtungen und für diverse Praxisfelder.

Die Angebote und Aktivitäten des Instituts für Qualitative Forschung im Kontext von Aus- und Weiterbildung reichen von der Konzeption und Ausrichtung "klassischer" Workshops über die Erstellung von Lehr-Modulen für Studiengänge, in denen ein qualitativer Forschungsstil relevant ist, bis hin zu einmaligen Methodenberatungen und kontinuierlichen Forschungssupervisionen. Alle Angebote sind als kombinierte Präsenz- und Online-Bausteine im Sinne des Blended Learning umsetzbar.

Das Institut ist Ausrichter und Organisator für kleinere Veranstaltungen und von Großereignissen (wie dem Berliner Methodentreffen) zu qualitativer Forschung.

Zum Aufgabengebiet des Instituts für Qualitative Forschung und seiner Arbeitsbereiche gehört auch, im Auftrag und in Eigenregie Forschungsprojekte durchzuführen, Evaluationen vorzunehmen und "Produkte" und Ressourcen zu entwickeln und für die Nachnutzung vorzuhalten.