header-methodentreffen

Vortragstexte und Powerpointpräsentationen

Auf Nachfrage von vielen Teilnehmenden werden die Vorträge der Plenar- und Foyerveranstaltungen beim Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung kurz nach Abschluss und zeitlich deutlich vor dem Einstellen der Videos, Fotos und des Evaluationsberichts verfügbar gemacht. Bei den eingestellten Beiträgen handelt es sich um die Vortragsmanuskripte, die Powerpointpräsentationen oder die - zeitlich später - aufbereiteten Artikel und Debattenbeiträge in FQS, die dann anstelle des oder ergänzend zum Redemanuskript angeboten werden.

Sortierung nach Jahren

2016

Günter Mey: Eröffnung des 12. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Margrit Schreier: Mittagsvorlesung (FQS-VeröffentlichungKontexte qualitativer Sozialforschung: Mixed Methods, Emergent Methods und Arts-Based Research Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,18(2), Art. 6; Powerpointpräsentation)

Günter Mey: Moderation "Meet the Editor" (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Manuskript)

Günter Mey: Moderation Fachmesse und Postersession (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Closing Lecture (Manuskript)

Michaela Pfadenhauer: Closing Lecture (FQS-VeröffentlichungGrenzziehungen, Grenzverläufe, GrenzgängerInnen. Zum kulturanalytischen Potenzial der Ethnografie, Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,18(1), Art. 12)

2015

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 11. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Manuskript)

Katja Mruck: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Closing Lecture (Manuskript)

Jo Reichertz: Closing Lecture (FQS-Veröffentlichung: Die Bedeutung der Subjektivität in der Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,16(3), Art. 33)

2014

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 10. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (Manuskript)

Günter Mey: Einführung in die Closing Lecture (Manuskript)

2013

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 9. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (Manuskript)

Günter Mey: Einführung in die Closing Lecture (Manuskript)

Reiner Keller: Closing Lecute (FQS-Veröffentlichung: Zukünfte der qualitativen Sozialforschung.Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,15(1), Art. 16)

2012

Günter Mey: Begrüßung und Eröffnung 8. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2012 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort GESIS 2012 (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf 2012 (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (2011) Manuskript)

Arnulf Deppermann: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung: Interview als Text vs. Interview als Aktion. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,14(3), Art. 13)

Günter Mey: Einführung in die Closing Lecture (2012, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" 2012 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2012 (Manuskript)

Ronald Hitzler: Closing Lecture (FQS-Veröffentlichung: Die rituelle Konstruktion der Person. Aspekte des Erlebens eines Menschen im sogenannten Wachkoma. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 13(3), Art. 12)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2012, Manuskript)

2011

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 7. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Rainer Diaz-Bone: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung: Die Performativität der qualitativen Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 12(3), Art. 22)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (Manuskript)

2010

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 6. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf (Manuskript)

Michael Eid: Grußwort (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Rainer Winter: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung: Ein Plädoyer für kritische Perspektiven in der qualitativen Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 12(1), Art. 7)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Manuskript)

2009

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 5. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Jo Reichertz: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung; siehe hierzu auch die ebenfalls in FQS erschienene Replik von Monika Götsch, Sabine Klinger & Andreas Thiesen)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Manuskript)

Udo Kuckartz: Das Medium ist die Message. Qualitative Forschung verlässt die Gutenberg-Galaxis

Bernt Schnettler: "Paper, Pencil and Rubber" – Einige wissenssoziologische Bemerkungen zur Rolle von Erhebungs- und Auswertungsapparaten für die qualitative Sozialforschung

Josef Zelger: Welchen Zielen dient eine PC-unterstützte Textanalyse? Oder: Über Wissensdarstellung durch linguistische Netze

Sebastian Ziegaus: Neue Medien – alte Programme? Zum Verhältnis von Sozialforschung und technischen Medien

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (Manuskript)

2008

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 4. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 4. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort GESIS-ZUMA Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Hubert Knoblauch (Manuskript)

Hubert Knoblauch: Qualitative Methoden am Scheideweg. Jüngere Entwicklungen der interpretativen Sozialforschung (Mittagsvorlesung, Manuskript)

Rainer Diaz-Bone: Kommentar zum Vortrag von Udo Kelle: Methodischer Holismus statt "Methoden-Mix" (Symposium, Powerpointpräsentation)

Jo Reichertz: Kommentar zum Vortrag von Udo Kelle: Wer nur einen Hammer hat, dem gerät die Welt leicht zum Nagel. Eine Polemik - nicht gegen Udo Kelle, sondern gegen die, die sich zu Unrecht auf ihn berufen (Symposium, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (Manuskript)

2007

Katja Mruck: Eröffnung 3. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 3. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Uwe Flick (Manuskript)

Uwe Flick: Qualitative Forschung als Prozess - Stationen und Entscheidungen (Mittagsvorlesung, Powerpointpräsentation)

Günter Mey, Katja Mruck & Rubina Vock: Open Access und elektronisches Publizieren (Abendveranstaltung, Manuskript)

Philipp Mayring: Der Theorie-Praxis-Diskurs unter der Perspektive qualitativ orientierter Forschung (Symposium, Powerpointpräsentation)

Jürgen H.P. Hoffmeyer-Zlotnik: Die Suche nach dem "optimalen" Forschungsdesign. Projektberatung bei GESIS-ZUMA (Symposium, Manuskript)

Jutta Stich: "Basteln will gelernt sein" - Anmerkungen aus den Niederungen eines Forschungsalltags an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis (Symposium, Manuskript)

Renate Buber: Ergebnisse von qualitativen Marketingstudien: Evident and Bulky oder Surprising and Comprehensive? (Symposium, Powerpointpräsentation)

Jarg Bergold: Rechtfertigung wem gegenüber? Gütekriterien für wen? (Symposium, Powerpointpräsentation)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung und Anmoderation der Postersession (Manuskript)

2006

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort des Zentrums für Umfragen, Methoden und Analysen Mannheim (Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 2. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Ronald Hitzler (Manuskript)

Ronald Hitzler: Wohin des Wegs? Ein Kommentar zu neueren Entwicklungen in der deutschsprachigen "qualitativen" Sozialforschung (FQS-Artikel)

Margrit Schreier & Franz Breuer: Einführung zu Norbert Groeben (Debattenbeitrag)

Norbert Groeben: Gibt es Wege aus der selbstverschuldeten Irrelevanz des qualitativen Offstreams? (FQS-Artikel)

Franz Breuer & Margrit Schreier: Einführung ins Thema, Vorstellung der Referierenden des Symposium (Manuskript)

Hubert Knoblauch: Lehr- und Lernbarkeit qualitativer Methoden in Lehre und Bewertung (FQS-Debattenbeitrag)

Barbara Dieris: Was ist qualitative Forschung? - Eine studentische Lernerfahrung (FQS-Debattenbeitrag)

Rudolf Schmitt: Die Lehre qualitativer Forschung im Studium der Sozialen Arbeit an einer Fachhochschule: Nebenschauplätze nutzen (FQS-Debattenbeitrag)

Bettina Dausien: Reflexivität, Vertrauen, Professionalität. Was Studierende in einer gemeinsamen Praxis qualitativer Forschung lernen können (FQS-Debattenbeitrag)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung und Anmoderation der Postersession (Manuskript)

2005

Katja Mruck: Eröffnung 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort zum 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: 1. Konzeption und Ablauf 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Gerhard Riemann (Manuskript)

Gerhard Riemann: Zur Bedeutung von Forschungswerkstätten in der Tradition von Anselm Strauss (Mittagsvorlesung, Manuskript)

Franz Breuer: Einführung ins Thema, Vorstellung der Referierenden (Symposium, Manuskript)

Helmut Kromrey: "Qualitativ" versus "quantitativ" - Ideologie oder Realität? (Symposium, Manuskript)

Jürgen Rost: Differentielle Indikation und gemeinsame Qualitätskriterien als Probleme der Integration von qualitativen und quantitativen Methoden (Symposium, Manuskript)

Margrit Schreier: Qualitative und quantitative Methoden in der Sozialforschung: Vielfalt statt Einheit! (Symposium, Manuskript)

Sortierung nach Veranstaltungselement

Begrüßungen und Einführungen

Katja Mruck: Eröffnung 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2005 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort zum 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2005 (Manuskript)

Günter Mey: 1. Konzeption und Ablauf 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2005 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort des Zentrums für Umfragen, Methoden und Analysen Mannheim 2006 (Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 2. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung 2006 (Manuskript)

Katja Mruck: Eröffnung 3. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2007 (Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 3. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung 2007 (Manuskript)

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 4. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2008 (Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 4. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung 2008 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort GESIS-ZUMA 2008 (Manuskript)

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 5. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2009 (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf 2009 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort GESIS 2009 (Manuskript)

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 6. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2010 (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf 2010 (Manuskript)

Michael Eid: Grußwort FU Berlin 2010 (Manuskript)

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 7. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2011 (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf 2011 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort 2011 (Manuskript)

Günter Mey: Begrüßung und Eröffnung 8. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2012 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort GESIS 2012 (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf 2012 (Manuskript)

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 9. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2013 (Manuskript)

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 10. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2014 (Manuskript)

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 11. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung 2015 (Manuskript)

Mittags- und Abendvorlesungen

Gerhard Riemann: Zur Bedeutung von Forschungswerkstätten in der Tradition von Anselm Strauss (Mittagsvorlesung 2005, Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Gerhard Riemann (2005, Manuskript)

Ronald Hitzler: Wohin des Wegs? Ein Kommentar zu neueren Entwicklungen in der deutschsprachigen "qualitativen" Sozialforschung. (2006, FQS-Artikel)

Günter Mey: Einführung zu Ronald Hitzler (2006, Manuskript)

Norbert Groeben: Gibt es Wege aus der selbstverschuldeten Irrelevanz des qualitativen Offstreams? (2006, FQS-Artikel)

Margrit Schreier & Franz Breuer: Einführung zu Norbert Groeben (2006, FQS-Debattenbeitrag)

Uwe Flick: Qualitative Forschung als Prozess - Stationen und Entscheidungen (Mittagsvorlesung 2007, Powerpointpräsentation)

Günter Mey: Einführung zu Uwe Flick (2007, Manuskript)

Günter Mey, Katja Mruck und Rubina Vock:Open Access und Elektronisches Publizieren (Abendveranstaltung 2007, Powerpointpräsentation)

Hubert Knoblauch: Qualitative Methoden am Scheideweg. Jüngere Entwicklungen der interpretativen Sozialforschung (Mittagsvorlesung 2008, Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Hubert Knoblauch (2008, Manuskript)

Jo Reichertz: Die Konjunktur der qualitativen Sozialforschung und Konjunkturen innerhalb der qualitativen Sozialforschung (FQS-Veröffentlichung; siehe hierzu auch die ebenfalls in FQS erschienene Replik von Monika Götsch, Sabine Klinger & Andreas Thiesen)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (2009, Manuskript)

Rainer Winter: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung: Ein Plädoyer für kritische Perspektiven in der qualitativen Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 12(1), Art. 7)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (2010, Manuskript)

Rainer Diaz-Bone: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung: Die Performativität der qualitativen Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 12(3), Art. 22)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (2011, Manuskript)

Arnulf Deppermann: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung: Interview als Text vs. Interview als Aktion. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,14(3), Art. 13)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (2012, Manuskript)

Ronald Hitzler: Closing Lecture (FQS-Veröffentlichung: Die rituelle Konstruktion der Person. Aspekte des Erlebens eines Menschen im sogenannten Wachkoma. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 13(3), Art. 12)

Günter Mey: Einführung in die Closing Lecture (2012, Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (2013, Manuskript)

Reiner Keller: Closing Lecture (FQS-Veröffentlichung: Zukünfte der qualitativen Sozialforschung.Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,15(1), Art. 16)

Günter Mey: Einführung in die Closing Lecture 2013 (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung 2014 (Manuskript)

Jo Reichertz: Closing Lecture (FQS-Veröffentlichung: Die Bedeutung der Subjektivität in der Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,16(3), Art. 33)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Closing Lecture (Manuskript)

Symposiumsbeiträge

Franz Breuer: Einführung ins Thema, Vorstellung der Referierenden (Symposium 2005, Manuskript)

Helmut Kromrey: "Qualitativ" versus "quantitativ" - Ideologie oder Realität? (Symposium 2005, Manuskript)

Jürgen Rost: Differentielle Indikation und gemeinsame Qualitätskriterien als Probleme der Integration von qualitativen und quantitativen Methoden (Symposium 2005, Manuskript)

Margrit Schreier: Qualitative und quantitative Methoden in der Sozialforschung: Vielfalt statt Einheit! (Symposium 2005, Manuskript)

Franz Breuer & Margrit Schreier: Einführung ins Thema, Vorstellung der Referierenden des Symposium (2006, Manuskript)

Hubert Knoblauch: Lehr- und Lernbarkeit qualitativer Methoden in Lehre und Bewertung (2006, FQS-Debattenbeitrag)

Barbara Dieris: Was ist qualitative Forschung? – Eine studentische Lernerfahrung (2006, FQS-Debattenbeitrag)

Rudolf Schmitt: Die Lehre qualitativer Forschung im Studium der Sozialen Arbeit an einer Fachhochschule: Nebenschauplätze nutzen (2006, FQS-Debattenbeitrag)

Bettina Dausien: Reflexivität, Vertrauen, Professionalität. Was Studierende in einer gemeinsamen Praxis qualitativer Forschung lernen können (2006, FQS-Debattenbeitrag)

Philipp Mayring: Der Theorie-Praxis-Diskurs unter der Perspektive qualitativ orientierter Forschung (Symposium 2007, Powerpointpräsentation)

Jürgen H.P. Hoffmeyer-Zlotnik: Die Suche nach dem "optimalen" Forschungsdesign. Projektberatung bei GESIS-ZUMA (Symposium 2007, Manuskript)

Jutta Stich: "Basteln will gelernt sein" - Anmerkungen aus den Niederungen eines Forschungsalltags an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis (Symposium 2007, Manuskript)

Renate Buber: Ergebnisse von qualitativen Marketingstudien: Evident and Bulky oder Surprising and Comprehensive? (Symposium 2007, Powerpointpräsentation)

Jarg Bergold: Rechtfertigung wem gegenüber? Gütekriterien für wen? (Symposium 2007, Powerpointpräsentation)

Rainer Diaz-Bone: Kommentar zum Vortrag von Udo Kelle: Methodischer Holismus statt "Methoden-Mix" (Symposium 2008, Powerpointpräsentation)

Jo Reichertz: Kommentar zum Vortrag von Udo Kelle: Wer nur einen Hammer hat, dem gerät die Welt leicht zum Nagel. Eine Polemik - nicht gegen Udo Kelle, sondern gegen die, die sich zu Unrecht auf ihn berufen (Symposium 2008, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2009, Manuskript)

Udo Kuckartz: Das Medium ist die Message. Qualitative Forschung verlässt die Gutenberg-Galaxis (Symposium 2009, Manuskript)

Bernt Schnettler: "Paper, Pencil and Rubber" – Einige wissenssoziologische Bemerkungen zur Rolle von Erhebungs- und Auswertungsapparaten für die qualitative Sozialforschung (Symposium 2009, Manuskript)

Sebastian Ziegaus: Neue Medien – alte Programme? Zum Verhältnis von Sozialforschung und technischen Medien (Symposium 2009, Manuskript)

Josef Zelger: Welchen Zielen dient eine PC-unterstützte Textanalyse? Oder: Über Wissensdarstellung durch linguistische Netze (Symposium 2009, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2010, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2011, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2012, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2013, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2014, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2015, Manuskript)

Postersession / Meet the Editor

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung und Anmoderation der Postersession 2006 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung und Anmoderation der Postersession 2007 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2008 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2009 (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2010 (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" 2011 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2011 (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" 2012 (Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2012 (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" 2013 (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2013 (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2014 (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" 2015 (Manuskript)

Katja Mruck: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2015 (Manuskript)

Sortierung nach Namen

Jarg Bergold: Rechtfertigung wem gegenüber? Gütekriterien für wen? (Symposium 2007, Powerpointpräsentation)

Franz Breuer: Einführung ins Thema, Vorstellung der Referierenden (Symposium 2005, Manuskript)

Franz Breuer & Margrit Schreier: Einführung ins Thema, Vorstellung der Referierenden des Symposium (Symposium 2006, Manuskript)

Renate Buber: Ergebnisse von qualitativen Marketingstudien: Evident and Bulky oder Surprising and Comprehensive? (Symposium 2007, Powerpointpräsentation)

Bettina Dausien: Reflexivität, Vertrauen, Professionalität. Was Studierende in einer gemeinsamen Praxis qualitativer Forschung lernen können (Symposium 2006, FQS-Debattenbeitrag)

Arnulf Deppermann: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung Ende 2012/Anfang 2013)

Rainer Diaz-Bone: Kommentar zum Vortrag von Udo Kelle: Methodischer Holismus statt "Methoden-Mix" (Symposium 2008, Powerpointpräsentation)

Rainer Diaz-Bone: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung: Die Performativität der qualitativen Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 12(3), Art. 22)

Barbara Dieris: Was ist qualitative Forschung? - Eine studentische Lernerfahrung (Symposium 2006, FQS-Debattenbeitrag)

Michael Eid: Grußwort (2010, Manuskript)

Uwe Flick: Qualitative Forschung als Prozess - Stationen und Entscheidungen (Mittagsvorlesung 2007, Powerpointpräsentation)

Norbert Groeben: Gibt es Wege aus der selbstverschuldeten Irrelevanz des qualitativen Offstreams? (2006, FQS-Artikel)

Ronald Hitzler: Wohin des Wegs? Ein Kommentar zu neueren Entwicklungen in der deutschsprachigen "qualitativen" Sozialforschung (2006, FQS-Artikel)

Ronald Hitzler: Closing Lecture (FQS-Veröffentlichung: Die rituelle Konstruktion der Person. Aspekte des Erlebens eines Menschen im sogenannten Wachkoma. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 13(3), Art. 12)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort zum 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2005, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort des Zentrums für Umfragen, Methoden und Analysen Mannheim zum 2. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2006, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Die Suche nach dem "optimalen" Forschungsdesign. Projektberatung bei GESIS-ZUMA (Symposium 2007, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort GESIS-ZUMA (2008, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (2008, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort (2009, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (2009, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort (2011, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (2011, Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Grußwort (2012 Manuskript)

Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (2012, Manuskript)

Reiner Keller: Closing Lecute (FQS-Veröffentlichung Ende 2013/Anfang 2014)

Hubert Knoblauch: Lehr- und Lernbarkeit qualitativer Methoden in Lehre und Bewertung (Symposium 2006, FQS-Debattenbeitrag)

Hubert Knoblauch: Qualitative Methoden am Scheideweg. Jüngere Entwicklungen der interpretativen Sozialforschung (Mittagsvorlesung 2008, Manuskript)

Helmut Kromrey: "Qualitativ" versus "quantitativ" - Ideologie oder Realität? (Symposium 2005, Manuskript)

Udo Kuckartz: Das Medium ist die Message. Qualitative Forschung verlässt die Gutenberg-Galaxis (Symposium 2009, Manuskript)

Philipp Mayring: Der Theorie-Praxis-Diskurs unter der Perspektive qualitativ orientierter Forschung (Symposium 2007, Powerpointpräsentation)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2005, Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Gerhard Riemann (2005, Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 2. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung (2006, Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Ronald Hitzler (2006, Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 3. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung (2007, Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Uwe Flick (2007, Manuskript)

Günter Mey: Zur Konzeption des 4. Berliner Methodentreffens Qualitative Forschung (2008, Manuskript)

Günter Mey: Einführung zu Hubert Knoblauch (2008, Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf (2009, Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung von Jo Reichertz (2009, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (2009, Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf (2010, Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung von Rainer Winter (2010, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (2010, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums "Lehr-/Lernbarkeit qualitative Forschung" und Vorstellung der Teilnehmenden (2010, Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf (2011, Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung von Rainer Diaz-Bone (2011, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (2011, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums "All is Data" und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2011, Manuskript)

Günter Mey: Begrüßung und Eröffnung 8. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Konzeption und Ablauf (2012, Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung von Arnulf Deppermann (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (2012, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Symposium 2012, Manuskript)

Günter Mey: Einführung in die Closing Lecture von Ronald Hitzler (Manuskript)

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 9. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (2013, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (2013, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums "Forschungswerkstätten" und Vorstellung der Teilnehmenden (2013, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse 2013, (Manuskript)

Günter Mey: Einführung in die Closing Lecture: Reiner Keller (2013, Manuskript)

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 10. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (2014, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums "Forschungsehik" und Vorstellung der Teilnehmenden (2014, Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (2014, Manuskript)

Günter Mey: Einführung in die Closing Lecture: Thomas S. Eberle (2014, Manuskript)

Günter Mey: Begrüßung, Konzept und Ablauf 11. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2015, Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Mittagsvorlesung (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung "Meet the Editor" (Manuskript)

Günter Mey: Eröffnung des Symposiums und Vorstellung der Teilnehmenden (Manuskript)

Günter Mey: Vorstellung und Einführung in die Closing Lecture: Jo Reichertz (Manuskript)

Günter Mey, Katja Mruck und Rubina Vock: Open Access und Elektronisches Publizieren (Abendveranstaltung 2007, Powerpointpräsentation)

Katja Mruck: Eröffnung 1. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2005, Manuskript)

Katja Mruck: Eröffnung 3. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2007, Manuskript)

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 4. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2008, Manuskript)

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 5. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2009, Manuskript)

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 6. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2010, Manuskript)

Katja Mruck: Begrüßung und Eröffnung 7. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung (2011, Manuskript)

Katja Mruck: Eröffnung der Postersession und Fachmesse (2015, Manuskript)

Jo Reichertz: Kommentar zum Vortrag von Udo Kelle: Wer nur einen Hammer hat, dem gerät die Welt leicht zum Nagel. Eine Polemik - nicht gegen Udo Kelle, sondern gegen die, die sich zu Unrecht auf ihn berufen (Symposium 2008, Manuskript)

Jo Reichertz: Die Konjunktur der qualitativen Sozialforschung und Konjunkturen innerhalb der qualitativen Sozialforschung (FQS-Veröffentlichung; siehe hierzu auch die ebenfalls in FQS erschienene Replik von Monika Götsch, Sabine Klinger & Andreas Thiesen)

Jo Reichertz: Closing Lecute (FQS-Veröffentlichung: Die Bedeutung der Subjektivität in der Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research,16(3), Art. 33)

Gerhard Riemann: Zur Bedeutung von Forschungswerkstätten in der Tradition von Anselm Strauss (Mittagsvorlesung 2005, Manuskript)

Jürgen Rost: Differentielle Indikation und gemeinsame Qualitätskriterien als Probleme der Integration von qualitativen und quantitativen Methoden (Symposium 2005, Manuskript)

Rudolf Schmitt: Die Lehre qualitativer Forschung im Studium der Sozialen Arbeit an einer Fachhochschule: Nebenschauplätze nutzen ((Symposium 2006, FQS-Debattenbeitrag)

Bernt Schnettler: "Paper, Pencil and Rubber" – Einige wissenssoziologische Bemerkungen zur Rolle von Erhebungs- und Auswertungsapparaten für die qualitative Sozialforschung (Symposium 2009, Manuskript)

Margrit Schreier: Qualitative und quantitative Methoden in der Sozialforschung: Vielfalt statt Einheit! (Symposium 2005, Manuskript)

Margrit Schreier & Franz Breuer: Einführung zu Norbert Groeben (2006, FQS-Debattenbeitrag)

Hans Georg Soeffner: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung Ende 2013/Anfang 2014)

Jutta Stich: "Basteln will gelernt sein" – Anmerkungen aus den Niederungen eines Forschungsalltags an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Praxis (Symposium 2007, Manuskript)

Rainer Winter: Mittagsvorlesung (FQS-Veröffentlichung: Ein Plädoyer für kritische Perspektiven in der qualitativen Forschung. Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 12(1), Art. 7)

Josef Zelger: Welchen Zielen dient eine PC-unterstützte Textanalyse? Oder: Über Wissensdarstellung durch linguistische Netze (Symposium 2009, Manuskript)

Sebastian Ziegaus: Neue Medien – alte Programme? Zum Verhältnis von Sozialforschung und technischen Medien (Symposium 2009, Manuskript)