Dokumentation des 14. Berliner Methodentreffen verfügbar

News vom 03.11.2018

Komplette Dokumentation zum "14. Berliner Methodentreffen Qualitative Forschung" im Archiv verfügbar.

Wie in den Jahren zuvor hat das Institut für Qualitative Forschung - unterstützt durch CeDiS-Center für Digitale Systeme der FU Berlin - das Berliner Methodentreffen videodokumentiert. Im Videoarchiv sind die Mittagsvorlesung mit Ronald Hitzler, das Symposium "Qualitative Forschung und Kritik" sowie die Closing Lecture mit Paul Eisewicht abrufbar. Ein 10-minütiges Video mit Impressionen, das auch über die Startseite erreichbar ist, gibt ein wenig die Atmosphäre des gelungenen Treffens wieder. Die Posterbeiträge sind ebenfalls abrufbar und die Vorträge der Plenarveranstaltungen werden - ebenfalls wie in den Jahren zuvor - in FQS-Forum Qualitative Sozialforschung/Forum: Qualitative Social Research veröffentlicht.

Diese Dokumentation soll - wie die zu den vorangegangenen Treffen - nicht nur das Methodentreffen im Nachhinein nochmals "in Erinnerung" rufen, sondern vor allem für die Forschung, Praxis und Lehre nützliche Dokumente zur freien Verfügung stellen.

Zur Dokumentation

6 / 40